☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Bekomme ich eine Krankmeldung (svV/Sportunterricht)?

Beitragvon relativanonym » So 25. Nov 2018, 00:32

Ich weiß nicht ob dieses Forum dafür geeigent ist, habe mich neu angemeldet. Dennoch hoffe ich auf Hilfe.

Wir spielen momentan in Sport Volleyball und wir MÜSSEN an einem Turnier teilnehmen. Also wir (11) spielen gegen die 12er und 13er.

Ich mag Volleyball nicht und bin auch ziemlich schlecht. Zudem muss ich mit einem langärmigen Oberteil spielen, weil ich mich ritze und das natürlich keiner sehen soll (bin in Therapie). Dadurch kann ich auch nicht so gut spielen (hab's mal probiert, als ich ein Tshirt an hatte und ich konnte den Ball besser kontrollieren etc).

Es tut auch weh zu spielen, wegen den Wunden, aber das kann ich aushalten. Ist trotzdem doof.

Ich will nicht am Turnier teilnehmen, weil ich mich einfach gedemütigt fühle..

Wenn ich im Tshirt spiele, dann wegen meinen Wunden und wenn ich mit Langarmshirt spiele, weil ich mega schlecht bin. Ich bin im Tshirt auch nicht super gut, aber wenigstens okay.

Kann ich das meinem Arzt sagen und er schreibt mich krank? Darf nicht ohne Attest fehlen.

Ich will das meinem Lehrer nicht sagen, ich denke nicht das er es verstehen würde.

Ich bin irgendwie verzweifelt. Sogar so verzweifelt, dass ich überlege mir extra den Arm zu verletzen (verstauchen, anbrechen, brechen..). Ich weiß das ist falsch, aber was soll ich sonst tun?

Ich will das einfach nicht.
relativanonym
 
Beiträge: 1
Registriert: So 25. Nov 2018, 00:30
Geschlecht: Weiblich

Re: Bekomme ich eine Krankmeldung (svV/Sportunterricht)?

Beitragvon Pegger » Mo 26. Nov 2018, 11:51

Gehe doch am besten zum Arzt und schildere deinen psychischen Leidensdruck. Ich bin mir sicher, dass er sowas nicht zum ersten Mal hört und dir ein Attest ausstellt.
Pegger
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Okt 2018, 18:42
Geschlecht: Männlich

Re: Bekomme ich eine Krankmeldung (svV/Sportunterricht)?

Benutzeravatar

Beitragvon bambiX » Mi 5. Dez 2018, 12:04

In solchen Fällen wirst du vom Arzt mit Sicherheit ein Attest bekommen! Du schreibst ja, du bist bereits in Therapie, besteht vielleicht die Möglichkeit, dass dein Therapeut/ deine Therapeutin das für dich übernimmt und mit deinem Hausarzt spricht? Ich würde es auf jedenfall im Rahmen der Therapie ansprechen, dort wirst du sicher auch Handlungsvorschläge bekommen, wie du das deinem Sportlehrer gegenüber ansprechen kannst ohne zu viel preisgeben zu müssen. Abgesehen davon halte ich es für wirklich unsinnig, Schüler im Rahmen des SPortunterrichts zu der Teilnahme an einem Turnier zu zwingen, man sollte im Sportunterricht ja eigentlich den Schülern die Vorteile und Freude am Sport vermitteln... Viel Glück dir!
Benutzeravatar
bambiX
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 10:26
Geschlecht: Weiblich

Re: Bekomme ich eine Krankmeldung (svV/Sportunterricht)?

Beitragvon jzimmermann » So 9. Dez 2018, 11:58

Hallo relativanonym,
wenn du dich psychisch so unsicher fühlst, dann solltest du definitiv nicht damit anfangen dich selbst zu verletzen. Das ist der falsche Weg. Geh doch wirklich einfach mal zu deinem Arzt und schildere ihm genau deine Gedanken. Sicherlich wird dieser einmal ein Test ausstellen. In Zukunft kannst du dann in deiner Therapie darüber reden. Ich kenne einige die sich ebenfalls geritzt haben und dies nun auch offiziell zeigen und sich nicht dafür schämen. Und wirklich niemand urteilt darüber, denn schließlich hat jeder seine Gründe.
jzimmermann
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 6. Dez 2018, 19:15
Geschlecht: Männlich






Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron