☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

War es Vergewaltigung?

Beitragvon Nutellagirl » Di 15. Mai 2018, 17:52

Als ich 17 war waren eine Freundin und ich auf Urlaub und haben 2 Jubgs kennengelernt. Nach 4 Tagen haben wir, wie jeden Abend zuvor auch, gemeinsam gechillt. Doch als es Gewitterte gingen wir zu Ihnen nach Hause denn der eine Junge von meiner Freundin hörte immer auf etwas zu tun wenn man nein sagte und der andere hatte eine Freundin.
Auf jeden Fall hatte meine Freundin ihr Vergnügen und der andere küsste mich die ganze Zeit, das passt ja noch aber er wollte mehr... ich sagte ständig das ich das nicht will dich er akzeptierte es nicht, ich wollte mich wehren war aber schwächer als er. Somit drang er in mich ein, meine Freundin lachte immer nur und nahm mich nicht ernst wenn ich um Hilfe bat also wenn ich überhaupt mal reden konnte. War es eine Vergewaltigung? Immerhin sagte ich ja das ich es nicht will und wehrte mich.
Nutellagirl
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 15. Mai 2018, 17:41
Geschlecht: Weiblich

Re: War es Vergewaltigung?

Benutzeravatar

Beitragvon mathias20 » Mi 16. Mai 2018, 09:09

Hallo,

Ich würde eindeutig ja sagen, weil es beruhte nicht auf Gegenseitigkeit und du hast mehrmals nein gesagt. Somit geschah dies nicht aus deinem freien Willen. Du wurdest genötigt/ gezwungen und das ist Vergewaltigung.
Benutzeravatar
mathias20
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 1. Mai 2018, 12:57
Wohnort: Hausham
Geschlecht: Männlich

Re: War es Vergewaltigung?

Beitragvon ErikRoth86 » Do 28. Jun 2018, 12:09

Das sehe ich genauso. Mich irritiert total, dass deine Freundin dir nicht geholfen hat. War da Alkohol im Spiel? Dennoch: das klingt für mich nach Vergewaltigung. Ich wünsche Dir alles Gute und pass auf dich auf!

LG
Erik
ErikRoth86
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 26. Jun 2018, 16:15
Geschlecht: Männlich

Re: War es Vergewaltigung?

Beitragvon Hecktor » Sa 30. Jun 2018, 19:41

Ja, jeder mir bekannter Information nach schon, auch wenn man es danach vielleicht irgendwie für sich selbst geklärt hatte - dass du die Frage so stellst, weil du wohl selbst unsicher bist, zeigt nur, wie oft so etwas passiert und wie "normal" es leider ist. Nicht jede Vergewaltigung passiert in einer dunklen Ecke durch Fremde, oft hat es einfach nur damit zu tun, dass man nicht laut genug Nein sagen kann oder aber dein Umfeld nicht anerkennt, was für eine Situation das ist. Geschlechtsverkehr hat leider bedauerlicherweise manchmal einen gewissen Automatismus, den die Gesellschaft nicht direkt Ernst nimmt.
Hecktor
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Jun 2018, 04:49
Wohnort: Überhausen
Geschlecht: Männlich






Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron