☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Ich werde von meinem Freund geschlagen?

Beitragvon Callboy17 » Fr 4. Mai 2018, 23:59

Hallo,
Ich (16, Männlich, 180cm, Schüler) habe vielleicht ein Problem. Ich bin seit sieben monaten mit meinem Freund (27, Männlich, 185cm, Bank/Bürokaufmann) zusammen. Eigentlich sind wir ganz glücklich zusammen und führen eine heimliche Beziehung aber er hat mich schon  drei Mal auf meine Brust geschlagen. Aber immer mit einem Grund.  Das erste Mal war vor 3 Monaten wo er mich geschlagen hat, war als ich meinem Bruder  von unserer Beziehung erzählt habe.
Ich sagte: "Warum hast du das getan".
Er meinte: "Wir haben abgeschlossen dass wir es niemandem erzählen, und was machst du, du erzählst es dem Ersten der dir über den Weg läuft"
Das zweite Mal war auch vor 3 Monaten als ich mit meinen Eltern zu ihm gegangen bin und er nichts davon wußte, wir mussten improvisieren weil sie nichts von unserer Beziehung wussten.
Das dritte Mal war vor einer Woche wo ich ihn gefragt habe ob ich meiner Schwester von unserer Beziehung erzählen darf.
Bei solchen Situationen schlägt er mich auf meine Brust und ich bekomme leicht Luft und falle leicht zu Boden.
ABER er schlägt mich nicht nur,
Er schenkt mir Geschenke, er geht mit mir aus und er sagt mir jedes mal dass er mich liebt.
Er ist sehr nett, Er behandelt mich ansonsten einfühlsam und Er hat meinetwegen eine schlägerei geführt.
Und nun weiß ich nicht was ich machen soll.
Ihn darauf ansprechen oder alles so lassen wie es ist.
Callboy17
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 23:56
Geschlecht: Männlich

Re: Ich werde von meinem Freund geschlagen?

Benutzeravatar

Beitragvon mathias20 » So 6. Mai 2018, 10:48

Hallo Callboy,

Also prinzipiell finde ich es nicht in Ordnung egal was du machst oder sagst! Man schlägt seinen Partner nicht.

Und ich glaube das Problem liegt ganz wo anders. So wie es sich liest wird er nie zu dir stehen.
Da stellt sich für mich die Frage - Willst du das, permanent in einer heimlichen Beziehung leben wo du Angst haben musst, dass wenn es dir mal rausrutscht das du dann gleich geschlagen wirst.
Jeder möchte doch seinen Partner zeigen, wenn er ihn liebt und stolz auf ihn ist. Dein Partner ist es nicht. die Geschenke macht er aus Schutz und das du ihm vielleicht nicht wegläufst oder teils auch als Entschuldigung.

Bist du sein erster Mann als Partner?

Ja sprich ihn drauf an.
Erkläre ihm so neutral wie möglich, also benutze so viel wie möglich die Ich Form, wie du dich fühlst und das du in solchen Situationen Angst vor ihm hast. Du liebst ihn und möchtest die Person die du liebst einfach auch öffentlich zeigen. versuche in einem ruhigen Ton zu reden.

Kleines Beispiel aus dem Bekanntenkreis:
Eine Freundin von mir, war 3 Jahre in einer heimlichen Beziehung - Fazit: Sie war am Ende. Immer wenn andere mit ihrem/ ihrer Partnerin was machten war sie alleine oder bei Familienfeiern oder oder oder. ... ZUm schluss hatte sie einfach nur das gefühl, das sie jemanden möchte der zu ihr steht und sie als vollwertigen Menschen sieht.

Die Heimlichtuerei geht auf dein Selbstbewusstsein und somit auf deine ganze Entwicklung. Es wird nicht dein letzter Freund sein.

Mein Tipp .
1. Reden mit ihm
2. reagiert er gut - dann gemeinsam nach Lösunen suchen
3. reagiert er scheiße
4. trennen


Ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen. ;)

Gruß
Mathias

PS: Die besagte Freundin hat eine Partnerin gefunden, sie haben geheiratet und planen nun eine Familie :)
Benutzeravatar
mathias20
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 1. Mai 2018, 12:57
Wohnort: Hausham
Geschlecht: Männlich






Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron