☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Melyssa » Mi 4. Apr 2018, 14:50

Hallo zusammen,


Mich würde mal interessieren, was ihr so für Tipps habt für das Einschlafen. Mein Problem ist, dass ich meistens sehr schlecht einschlafe oder auch erst dann, wenn es absolut ruhig ist. Ich habe Freunde die tatsächlich zu jeder Zeit und egal ob im Sitzen oder Liegen einschlafen können und das obwohl sie genügend Schlaf hatten. Ich beneide sie manchmal echt.
Wenn ich nicht müde bin, dann kann ich einfach nicht einschlafen.

Danke schon mal im Voraus für eure Ratschläge hehe
Melyssa
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 12:07
Geschlecht: Weiblich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon MarcoFuchs » Mi 4. Apr 2018, 18:09

Grüß dich Melyssa,

Solche Freunde habe ich auch, es dauert keine Minute nachdem die Augen zu sind und sie schlafen - sehr beneidenswert!

In meinen jungen Jahren hat mir meine Mutter gerne mal zum einschlafen einen Tee mit Honig gemacht. Heutzutage bin ich selbst Vater von Kindern, welche allerdings Kakao und eine Wärmflasche bevorzugen.
Ich persönlich brauche vor dem einschlafen nur ein Buch, in welches ich mich vertiefen kann und den leckeren Tee mit Honig.
Mit der Zeit die ich lese, fangen meine Augen meist an müde zu werden - worauf ich das Buch zur Seite lege und meistens sofort einschlafen kann.
Wichtig finde ich auch, dass der Körper genug Zeit hat in eine Ruhephase vor dem Schlafen zu kommen.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Liebe Grüße:)
MarcoFuchs
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 17:13
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Melyssa » Do 5. Apr 2018, 11:14

Hey Marco,

Ich habe das auch mal eine Zeit lang versucht und es hat auch ab und zu geklappt. Es gibt aber allerdings manchmal Tage, wo ich mehrere Stunden wach im Bett liege, weil ich mich auf etwas freue, aufgeregt bin oder auch wenn mich etwas bedrückt. Dann bin ich am nächsten Tag immer so müde. Wünsche mir da manchmal, dass ich auch so schnell einschlafen könnte wie meine Freunde oder mein Freund.

Ich frage ihn abends dann 'Bist du schon müde' und er sagt mir ' Nein, bin ich nicht' und schläft paar Sekunden danach ein. Wie geht das? :lachen:
Trotzdem danke für deine Antwort.
Melyssa
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 12:07
Geschlecht: Weiblich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Zaratus » Fr 6. Apr 2018, 14:49

Mir ist es auch wichtig, dass es komplett ruhig ist. Da kann man sich auch Ohrenstöpsel nehmen.
Es sollte auch ganz dunkel sein, das wirkt sich auch positiv auf den Schlaf aus.
Fixe Zeiten zu denen man schlafen geht, ist da auch sehr von Vorteil, der Körper gewöhnt sich einfach dann daran.
Vor dem Schlafen herunterschalten, nichts mehr arbeiten oder am Handy herumspielen.
Zaratus
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:02
Geschlecht: Männlich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Ayran85 » Mo 16. Apr 2018, 10:56

Hey,
ich trinke meistens vor dem Schlafen einen Ingwer Zitronen Tee, das beruhigt mich sehr, aber ich habe ein ähnliches Problem ich kann nicht vor 12 einschlafen..das war schon immer so bei mir. Ich habe es einfach akzeptiert und das beste draus gemacht.
Grüße
Ayran85
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 10:38
Geschlecht: Weiblich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Eingthishe » Fr 27. Apr 2018, 11:33

Also auf jeden Fall Handy aus eine Stunde bevor du ins Bett gehst (gilt auch für den Fernseher). Lesen bietet sich da hervorragend an. Ansonsten kannst Du genauso auch schon mal das Licht dimmen. Wenn Du dann schlafen gehst mach es so dunkel wie nur möglich. Also richtig, richtig dunkel. Stelle dir Wasser nebens Bett, damit du nicht dehydrierst. Das Problem mit der Müdigkeit kommt aber auch oft mit dem Aufstehen. Nutze keinen Wecker, der dich so richtig plötzlich aus dem Schlaf reißt. Hier sind ein paar gute Apps aufgelistet: https://www.handyflash.de/blog/apps/die-besten-wecker-apps-fuer-android-und-ios
Eingthishe
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 27. Apr 2018, 11:21
Geschlecht: Weiblich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Benutzeravatar

Beitragvon mathias20 » Mi 2. Mai 2018, 11:23

Hallo Melyssa,
ich kenne das zu gut.
Meine Frau geht ins Bett und ein paar Minuten später schläft sie und ich dagegen rolle mich noch gefühlt Stunden im Bett hin und her. :lachen:

Aus Studien haben sich ergeben, dass wenn du merkst das du nicht schlafen kannst, einfach wieder aufstehen, entweder auf Klo gehen oder mal kurz in Richtung Fenster mal rausschauen, irgendetwas in der Wohnung machen. Wenn du dann wieder ins Bett gehst, sollte es leichter sein einzuschlafen. Bei mir hilft das ganz gut. Zusätzlich stelle ich mir gedanklich vor wie ich am Strand liege und Urlaub mache. Die Studie haben
sie mal bei Galileo vorgestellt.

Wenn du es dunkel brauchst, versuch es mit einer Schlafmaske. Nach meinen Nachtdiensten schlafen ich meistens mit Ohrstöpsel. ;)

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Lieben Gruß
Mathias
Benutzeravatar
mathias20
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 1. Mai 2018, 12:57
Wohnort: Hausham
Geschlecht: Männlich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Beyts » Sa 2. Jun 2018, 08:08

Also ich höre immer gerne so beruhigende Musik, da gibt es auch ganz viele Playlists, die dafür sorgen, dass man etwas runterfährt. Es hilft auch, sich aktiv auf seine Atmung zu konzentrieren!
Beyts
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 07:57
Geschlecht: Männlich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon muellersteffanie » So 24. Jun 2018, 16:23

Ein gemütliches Zimmer. Waren im Urlaub Passeiertal und ich bin in den Zimmern sofort eingeschlafen :)

https://www.stroblhof.com/
muellersteffanie
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Jan 2018, 14:01
Geschlecht: Männlich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon ErikRoth86 » Sa 30. Jun 2018, 22:20

Mein Kryptonit sind Hörbücher. Ich WILL die Handlung sogar mitbekommen. Aber irgendwie schlafe ich nach Sekunden ein. Ist fast schon irrational. Aber ich will mich gar nicht beschweren, kann es sehr gut gebrauchen.

LG
Erik
ErikRoth86
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 26. Jun 2018, 16:15
Geschlecht: Männlich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Leserin203 » Fr 6. Jul 2018, 22:00

Liebe Melyssa,
Probier es mal mit Neurodoron von Weleda das hilft gegen die aufregung und Moorlavendelöl von Dr. Hauschka das beruhigt und hat eine einschläfernde Wirkung. Die Investition lohnt sich!
LG Leserin203
Leserin203
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:12
Geschlecht: Weiblich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Annie » Sa 21. Jul 2018, 11:01

Hallo,

bei mir war ein Magnesiummangel einmal Schuld daran, dass ich sehr unruhige gewesen bin und dann in weiterer Folge auch nicht gut einschlafen konnte. Der war aber ganz einfach zu beheben mit Magnesium von https://www.vitaminexpress.org/de/magnesium . Den Artikel finde ich außerdem sehr spannend, mir war gar nicht bewusst, wie viele Funktionen Magnesium eigentlich für unseren Körper hat.
VLG Annie
Annie
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 12:19
Geschlecht: Weiblich

Re: Habt ihr Tipps für das bessere Einschlafen?

Beitragvon Cucumba » Mo 23. Jul 2018, 10:12

Ich habe kürzlich erst einen Beitrag über Schlafstörungen gesehen. Was helfen soll, auch wenn man schon Einschlafprobleme hat, sind abendliche Rituale. Zum Beispiel lesen, Tagebuch schreiben, eine beruhigende Yoga-Übung oder heiße Milch mit Honig. Außerdem sollten TV, laute Musik, Social-Media etc. vermieden werden, das kennt man ja. Manche berichten auch von guten Erfahrungen mit Baldrianpräparaten. Mein persönlicher Tipp ist ausreichend Sport. Wenn der Körper erschöpft ist und der Kopf leer, dann schlafe ich am besten.
Cucumba
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 16
Registriert: So 18. Feb 2018, 14:49
Geschlecht: Weiblich






Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron