☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Sport im Urlaub?

Beitragvon Allohu » Do 29. Mär 2018, 22:00

Hallo miteinander!
Mich würde mal interessieren, ob ihr auch Sport im Urlaub betreibt oder euch im Urlaub doch nur ausschließlich entspannt und faulenzt? Ich werde demnächst auch auf Urlaub sein und bin zur Zeit sportlich gut unterwegs und weiß nicht recht, wie ich denn auch im Urlaub meinen Sport machen kann. Dadurch dass ich ein Apartment gebucht habe, habe ich keinen Fitnessraum wie in einem Hotel und extra Tageskarten für ein Fintesscenter sind mir doch zu teuer. Aber ich werde wahrscheinlich auf Outdoor Aktivitäten umsteigen und wieder vermehrt Laufen gehen oder vielleicht an einem Wochenende ein Fahrrad mieten. Das ist natürlich auch sehr stark vom Wetter abhängig bzw. einfach von den Temperaturen draußen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Thema Sport und Urlaub sehr schwer finde, weswegen ich mich sehr darüber freuen würde, wenn ihr mir hier eure Erfahrungen und Vorgehensweisen nennt. Danke! :D
Allohu
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Zaratus » Fr 6. Apr 2018, 14:52

Im Urlaub geht es bei mir zumindest um die Erholung, da lasse ich auch mein Training ruhen.
Nur weil man mal eine Woche nichts macht, ist das nichts schlechtes. Man lädt seine Akkus wieder auf und ist dann wieder voll motiviert sein Programm durchzuziehen.
Ich kann zumindest im Urlaub darauf verzichten. Ich mache Sport auch als Ausgleich zum Alltag, im Urlaub ist ja der Urlaub schon mein Ausgleich, daher kann ich da auch darauf verzichten.
Zaratus
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:02
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Melyssa » Fr 6. Apr 2018, 15:29

In meiner Freizeit mache ich auch ganz gerne Sport und gehe ins Fitnessstudio. Aber in einem urlaub Sport zu treibn würde ich eher nicht machen, da ich ja wirklich dort bin um mich zu erholen. Teilweise ist dann der Tag so zugepackt mit Aktivitäten, dass du am Ende so erschöpft bist und gar keine Kraft mehr hast um trainieren zu gehen.

Jedenfalls finde ich aber deine Motivation echt gut. Sport ist ja auch wirklich gut für den Körper.
Auf Instagram oder in Youtube gibt es viele Videos zum Bereich fitness und da gibt es auch alternativen im urlaub, wie du trainieren kannst. :)
Melyssa
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 12:07
Geschlecht: Weiblich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon luffa » So 8. Apr 2018, 19:47

Also ich sehe das gemischt, wenn ich einen guten und ausgeglichenen Traininsplan habe, dann macht das schon auch Sinn, dass man sich einfach auch die Frage stellt, sollte ich dies im Urlaub auch voran treiben, oder zumindest etwa,s damit die Trainingsergebnisse nicht absinken in irgendeiner Form, das kann man machen wie ich finde - oder andere wiederum planen ja komplett einen Sporturlaub, also Wandern oder Tauchen oder Segeln, das beinhaltet dies denn ja auch. Ich denke halt, wenn man jetzt zu zweit fährt, und einer plant das ein, dann sollte dies aber auch so sein, dass der andere damit leben kann, dass es nicht den komplette Tag einnimmt, dass genügende zeit übrig bleibt, wo man auch was unternehmen kann. Warum also nicht.
Motivation ist auf jeden Fall gut, und wenn diese da ist, dann sollte man die behalten - und klar das kann auch ein Lauf am Strand mal sein zwiwchendurch oder wenn das Hotel einen tollen Fitnessbereich hat, dann auch das. Es lässt such da eben auch integrieren finde ich.
luffa
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 14:06
Geschlecht: Weiblich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Allohu » Do 30. Aug 2018, 23:57

Danke für eure Antworten!

Ich finde das sehr interessant, dass sich hier solch verschiedenen Meinungen zu dem Thema finden lassen.
Bei mir ist es auch so, dass ich ab und zu den Drang verspüre mich im Urlaub zu bewegen. Denn Bewegung an sich ist ja auch was schönes und das ist auch etwas, das der Körper braucht. Keine Frage. Aber manchmal möchte ich auch einfach nichts tun und sehe den urlaub sehr als ruhetag an. Problem hierbei ist nur, dass ich dann auch ab und zu faul werde. Und das ist leider der Killer für die Fortschritte, die man im Sport gemacht hat.

Aber ich bewundere jeden, der sich im Urlaub dazu aufraffen kann, seinen Trainingsplan einzuhalten. Ich wünschte, ich wäre hier so konsequent.
Allohu
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon theworld2u » Fr 31. Aug 2018, 20:02

Relativ selten treibe ich Sport, wenn ich auf Urlaub bin. Ich möchte lieber faulenzen, liege meistens und lese Bücher. Ich gehe auch gerne spazieren, aber nicht joggen. Ich finde es aber auch nicht schlecht, wenn man aktiv sein will während des Urlaubs, Geschmackssache.
theworld2u
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49
Geschlecht: Weiblich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Zaratus » Sa 1. Sep 2018, 11:49

Ist zwar immer traurig gerade im Urlaub am Strand zu sehen wie der Bauch wieder mehr wird, das geht ja extrem schnell wenn man da wieder das ganze Wasser ansetzt, aber was soll man machen, ist nun mal so. Dafür lasse ich mir aber nicht jeden Tag zwei Stunden von meinem Urlaub nehmen. Außerdem bringt es ja eh wenig wenn man sonst den ganzen Tag nur isst und trinkt. Wenn man dann noch den ein oder anderen Cocktail trinkt, kann man das Training ja so und so vergessen. Also besser sich gleich damit abfinden, dass man nach dem Urlaub wieder ein paar Kilo mehr hat;)
Zaratus
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 13:02
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Beyts » Do 6. Sep 2018, 14:09

Also Urlaub ist bei mir Urlaub und da will ich dann auch nicht jeden Tag dran denken, wann ich wie Sport machen könnte. Da ist dann einfach mal Pause. Ich mache selten Faulenz-Urlaube, weswegen ich dann doch viel unterwegs bin und mich viel bewege, mir persönlich reicht das im Urlaub. Man kann ja trotzdem etwas drauf achten,was man isst.
Beyts
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 2. Jun 2018, 07:57
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon kirschblüte » Sa 22. Sep 2018, 13:26

Also bei mir ist es eigentlich umgekehrt... Ich habe normalerweise relativ wenig Freizeit und komme daher fast ausschließlich im Urlaub zum Sporteln.
kirschblüte
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 02:28
Geschlecht: Weiblich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Hecktor » Mo 24. Sep 2018, 21:36

Ich habe im Urlaub mehr Zeit für mich selbst und daher auch motivierter, neben dem guten Essen, mich im Urlaub auch mehr zu bewegen, Klingt sicher paradox aber ist halt so und da fühlt man sich auch doppelt besser und kann auch danach in Ruhe abschalten - und nicht nur kurz vor der Arbeit oder abgehetzt danach, zwischen Einkaufen und Bügeln, wo man schneller mal keinen Bock mehr hat, weil man ja eigentlich gar nicht gerade faul ist.
Hecktor
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 29
Registriert: So 24. Jun 2018, 04:49
Wohnort: Überhausen
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon Pegger » So 21. Okt 2018, 15:53

Also, ich finde, die gesunde Mischung macht's. Da man (oder ich zumindest) im Urlaub gerne gut, ausgiebig und viel esse, versuche ich dies mit Sport im urlaub etwas auszugleichen. Entspannen darf aber natürlich auch in keinem Urlaub fehlen. Man will sich ja schließlich auch erholen.. :)
Pegger
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Okt 2018, 18:42
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon muellersteffanie » Mo 22. Okt 2018, 08:22

Habe im Berghotel Südtirol auch sehr viel Sport gemacht :)

https://www.vigilius.it/de
muellersteffanie
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 18
Registriert: So 14. Jan 2018, 14:01
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon TJung » Mo 22. Okt 2018, 09:56

Kommt immer auf den Urlaub an. Ich persönlich mache immer Sport, egal, wo ich bin und was ich tue. Gehört bei mir einfach dazu. Kann mir aber auch gut vorstellen, dass manche Leute auch mal einfach gar nichts machen wollen.
TJung
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 08:39
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon electricsurf » So 11. Nov 2018, 20:31

Also für mich ist Sport ein Ausgleich und keine "Last" oder etwas, worauf ich im Urlaub verzichten will. Ich brauche das einfach und eigentlich verbinde ich Urlaub unter anderem mit sportlichen Aktivitäten wie zum Beispiel Surfen, Schwimmen, Snowboarden, Radfahren, Wandern, Klettern oder Skateboarden =)
Natürlich mache ich nicht alles davon innerhalb vom gleichen Urlaub - eh klar. Wenn ich am Meer bin, dann verbinde ich das, sofern es möglich ist, damit Surfen zu gehen. Das zählt zu einem meiner größten Hobbies! Ich gehe dann zwar nicht jeden Tag surfen, das lassen Wellen und Wind ja auch nciht immer zu, aber so oft es möglich ist. Sonst trainiere ich sehr gerne mit dem eigenen Körpergewicht. Das mache ich eigentlich noch viel lieber, also mit Gewichten zu trainieren muss ich sagen.Ich habe mir da einige Übungen aufgeschrieben und mir mein eigenes Ganzkörper Workout erstellt, da mache ich dann meistens drei Runden mit jeweils zehn Wiederholungen pro Übung. Das praktische ist ja auch, dass man es wirklich überall machen kann, so wie laufen gehen =)
electricsurf
 
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Nov 2018, 20:23
Geschlecht: Männlich

Re: Sport im Urlaub?

Beitragvon MarcelPeters » Do 15. Nov 2018, 19:03

Ach, Sport im Urlaub zum Ausgleich ist doch immer eine gute Sache. Bei einem Costa Rica Urlaub lässt es ich beispielsweise sehr gut Surfen oder Wandern und ich finde, das ist mehr Spaß als Sport. Der Reiseveranstalter Accept-Reisen bietet ganz tolle Touren durch Costa Rica an. Schau doch mal vorbei: https://www.accept-reisen.de/
MarcelPeters
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 13
Registriert: So 22. Apr 2018, 17:04
Geschlecht: Männlich

Nächste





Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron