☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Welcher Stemmhammer für kleinere Renovierungsmaßnahmen?

Beitragvon SwenoO » Mo 13. Nov 2017, 14:06

Hallo zusammen

Ich habe mir bislang immer einen WACKER Abbruchhammer von einem Baumaschineverleiher ausgeliehen. Der hatte um die 1100Watt und ist ein extrem robustes Teil, doch auch irgendwo klobig, wenn man z.B. Fliesen, Putz von der Wand schlagen will. Außerdem nervt mich immer die Fahrerei (<->50km) und auch die Abhängigkeit, um mir solch einen Hammer auszuleihen, deswegen möchte ich mir gerne selbst einen Stemmhammer anschaffen.

Wie schon angesprochen soll der Stemmhammer keine "Häuser einreißen", sondern mal normale Arbeiten wie z.B. Fliesen abschlagen, Putz abmeißeln, Mauerinnenwände abreißen, usw. erledigen.

Jetzt meine Frage an euch, was habt ihr so für Geräte zuhause, mit was für einer Marke habt ihr gute Erfahrungen gemacht, mit welcher eher weniger gute? Möchte so ca. 600-650€ max ausgeben!

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen

Gruß
SwenoO
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 09:56
Geschlecht: Männlich

Re: Welcher Stemmhammer für kleinere Renovierungsmaßnahmen?

Beitragvon Debtrate34 » Mo 13. Nov 2017, 21:42

Hallo,

ich habe mir vor ca. 5-6 Jahren vorm Hausumbau eine TE 56 von Hilti über einen bekannten Elektriker neu gekauft. Hat trotzdem ca. 1.000 EUR gekostet.
Ich kann mich nicht beklagen, egal ob Fliesen abschlagen oder Löcher in Stahlbeton bohren. Alles hat bisher gut geklappt, kann ich nur empfehlen, kostet aber eben sein Geld.
Das mit dem Service ist schon gut. Ich hatte einmal ein Problem. Maschine abgegeben, eine Woche später mit neuem Service zurückbekommen.
Da ich in der Nähe vom Fein-Werk wohne vergleiche ich immer mit der "Fein-Qualität" und da muss ich schon sagen können wenige mithalten. Wenn ich allerdings die Maschinen regulär kaufen müsste würde ich es mir auch zweimal überlegen.
Schau mal hier, den Bosch hat ein Bekannter von mir und der schwärmt von dem Teil. Hat ordentlich Kraft ;)
https://stemmhaemmer.com/stemmhammer-top-5-im-vergleich/

Gruß
Debtrate34
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 23:42
Geschlecht: Männlich






Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de