☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Fahrradträger mieten oder kaufen?

Beitragvon KunzeHohenthann » Fr 28. Jul 2017, 15:33

Hallo Leute,
Ich will mit meiner Familie demnächst in den Urlaub fahren und wir wollen unsere Fahrräder mitnehmen. Allerdings lohnt sich nicht wirklich direkt einen zu kaufen und wir sind daher am überlegen, einen zu mieten. Habt ihr damit Erfahrung? Lohnt sich es auch oder ist es am Ende günstiger, sich selbst einen zu kaufen?
Viele Grüße
KunzeHohenthann
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:52
Geschlecht: Männlich

Re: Fahrradträger mieten oder kaufen?

Beitragvon RalfMayer » Fr 28. Jul 2017, 16:02

Guten Tag,

Ich miete mir dieses Jahr einfach einen und dann geht es mit dem Drahtesel weiter. Einen zu kaufen lohnt sich meiner Meinung erst, wenn man wirklich jedes Jahr solche Ausflüge macht, ansonsten sind mir die Anschaffungskosten zu hoch.
Wenn du bei Vermietern schaust, wirst du sehen, dass sie nicht nur eine große Auswahl an Fahrrad Heckträger haben, sondern auch (was mir persönlich wichtig ist) namenhafte Hersteller im Repertoire haben. Wenn du dir so ein fahrradtraeger-heckklappe.com selbst kaufst mit der entsprechenden Qualität und einigen Extras (wie zum Beispiel eine Diebstahlsicherung, womit du die Fahrräder auch nachts auf dem Heckträger ruhig lassen kannst), dann musst du schon tiefer in die Tasche greifen, Außerdem müsstest im Zweifelsfall deinen Heckträger neu kaufen, wenn du das Auto wechselst, weil auf einmal keine Anhängerkupplung mehr da ist. Habe ich alles schon erlebt bei Bekannten.

Viele Grüße
RalfMayer
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 29. Jun 2017, 09:42
Geschlecht: Männlich

Re: Fahrradträger mieten oder kaufen?

Beitragvon Ankfand » Fr 4. Aug 2017, 17:34

Naja, ich würde beim ersten mal sicher einen mieten aber wenn ich merke das macht auch Sinn, dann würde ich mir lieber einen kaufen, da muss man dann wenigstens keine Angst haben, wenn was kaputt geht oder Kratzer hinein kommen.
Ankfand
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 17:30
Geschlecht: Weiblich

Re: Fahrradträger mieten oder kaufen?

Beitragvon cassiopeia » Fr 4. Aug 2017, 23:11

Ich würde auch mieten oder schauen, ob ich einen gebrauchten günstig kaufen könnte.

Eine andere Alternative wäre es vielleicht noch die eigenen Fahrräder zuhause zu lassen und im Urlaub vor Ort Fahrräder zu mieten. Die Möglichkeit gibt's ja auch teilweise. Wenn man viel Rad fährt, ist es aber sicher günstiger auf einem Fahrradträger die eigenen Räder mitzunehmen.
cassiopeia
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 21:41
Geschlecht: Weiblich

Re: Fahrradträger mieten oder kaufen?

Beitragvon KunzeHohenthann » Do 10. Aug 2017, 11:26

RalfMayer hat geschrieben:Guten Tag,

Ich miete mir dieses Jahr einfach einen und dann geht es mit dem Drahtesel weiter. Einen zu kaufen lohnt sich meiner Meinung erst, wenn man wirklich jedes Jahr solche Ausflüge macht, ansonsten sind mir die Anschaffungskosten zu hoch.
Wenn du bei Vermietern schaust, wirst du sehen, dass sie nicht nur eine große Auswahl an Fahrrad Heckträger haben, sondern auch (was mir persönlich wichtig ist) namenhafte Hersteller im Repertoire haben. Wenn du dir so ein fahrradtraeger-heckklappe.com selbst kaufst mit der entsprechenden Qualität und einigen Extras (wie zum Beispiel eine Diebstahlsicherung, womit du die Fahrräder auch nachts auf dem Heckträger ruhig lassen kannst), dann musst du schon tiefer in die Tasche greifen, Außerdem müsstest im Zweifelsfall deinen Heckträger neu kaufen, wenn du das Auto wechselst, weil auf einmal keine Anhängerkupplung mehr da ist. Habe ich alles schon erlebt bei Bekannten.

Viele Grüße



Ich danke euch alles für die gute Beratung. Ich dachte nicht, dass ich hier so schnelle Antworten bekommen würde.
Hast du dir schon eines gemietet? Wenn ja, wo genau und hast du gute Erfahrungen gemacht? Kann man da auch damen-e-bike.de damit transportieren? Oder gibt es da verschiedene Modelle?
KunzeHohenthann
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:52
Geschlecht: Männlich

Re: Fahrradträger mieten oder kaufen?

Beitragvon urlia » Do 17. Aug 2017, 23:09

Schaut doch mal nach Gebrauchten!
urlia
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 06:34
Geschlecht: Weiblich






Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron