☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Regenwasser - problemlos trinkbar?

Beitragvon KunzeHohenthann » Mi 5. Jul 2017, 17:10

Hallo zusammen,

Ich möchte mir einen kleinen Regentank auf meinem Balkon installieren. Meine Frage: Kann man Regenwasser problemlos und ohne zu filtern trinken?

Gerade in städtischen Gebieten mit vielen Schadstoffen in der Luft, bin ich mir eben nicht sicher, ob sich Regenwasser mit diesem Dreck anreichert. Eben so, dass es ungesund ist.

Ich würde mich über eure Antworten freuen!
KunzeHohenthann
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:52
Geschlecht: Männlich

Re: Regenwasser - problemlos trinkbar?

Beitragvon AndreasDecker94 » Fr 7. Jul 2017, 06:12

Guten Morgen Kunze,

in großen Ballungsgebieten mit vielen industriellen und gewerblichen Gebäuden kann das Regenwasser weitere Mengen an Ammonium, HCO3 und Calcium enthalten. Außerdem wird das in der Umgebungsluft enthaltenen Kohlenstoffdioxid auch vom Regenwasser gelöst. Desweiteren kann sich in dem Regenwasser Sauerstoff, Stickstoff, sogar Ozon und Pollen enthalten.
Der viel erwähnte sogenannte saure Regen hat einen sehr niedrigen pH-Wert, was auf eine große Belastung mit Schadstoffen und anderen Verunreinigungen vermuten lässt. Der saure Regen kann Schwefeldioxiden und sogar Salpetersäure enthalten. Saurer Regen zerfrisst Gebäude und lässt Wälder leider ziemlich schnell erkranken. Die enthaltenden Verunreinigungen und Schadstoffe im sauren Regen können Gift für die Pflanzen darstellen. Also auch dementsprechend Gift für dich sein. Daher würde ich dir abraten Regenwasser als Wasserquelle zu nutzen.

Quelle: https://abwasserhebeanlage.org/10-2/
AndreasDecker94
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 4. Jul 2017, 03:28
Geschlecht: Männlich

Re: Regenwasser - problemlos trinkbar?

Beitragvon UlrichEhrlich » Fr 14. Jul 2017, 12:53

Regenwasser würde ich in komplett Deutschland ausschließen, da muss man schon in Alaska oder Neuseeland leben :D
Dennoch gibt es hochwertige, gut funktionierende Filteranlagen. Zum Beispiel auch für Leitungswasser, danach ist es problemlos trinkbar. :)
UlrichEhrlich
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 22:51
Geschlecht: Männlich

Re: Regenwasser - problemlos trinkbar?

Beitragvon UlrichEhrlich » Fr 14. Jul 2017, 16:12

Hallo,

Regenwasser würde ich definitiv nicht trinken es sei denn du kochst es ab oder hast andere Möglichkeiten zur Neutralisierung.
UlrichEhrlich
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 22:51
Geschlecht: Männlich

Re: Regenwasser - problemlos trinkbar?

Beitragvon urlia » Mi 16. Aug 2017, 06:43

also davon rate ich dir ab!
urlia
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 06:34
Geschlecht: Weiblich

Re: Regenwasser - problemlos trinkbar?

Beitragvon JensUnger04 » Di 5. Sep 2017, 11:28

Mit Regenwasser kann man wunderbar Blumen gießen. Man könnte es auch für die Dusche im Garten verwenden aber trinken würde ich es auf keinen Fall :lachen:
JensUnger04
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 22:12
Geschlecht: Männlich






Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron