☰ MENÜ

Badoo hat 334 Millionen Mitglieder mit den selben Fragen! Lerne sie kennen und tausche dich aus.

Hier findest du alle Fragen, die auf fragestellen.net gestellt wurden!

Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon cassiopeia » Fr 30. Jun 2017, 17:05

Ich war letzte Woche auf einem interessanten Vortrag einer Ärztin und Sexualtherapeutin in dem es um die weibliche Lust ging. Über die Zahlen von Frauen, die von sexueller Unlust betroffen sind, war ich einigermaßen erstaunt. Ich dachte ehrlich gesagt, ich wäre mit meinem Problem da ziemlich alleine. Während einer wahnsinnig stressigen Phase hat sich meine Libido mehr oder weniger von mir verabschiedet und bislang haben da verschiedene Versuche wieder Schwung in die Angelegenheit zu bringen, nicht wirklich was gebracht.

In dem Vortrag wurde Damiana von Dr. Böhm angesprochen, ein pflanzliches Aphrodisiakum. So wie der Wirkmechanismus beschrieben wurde, klingt das für mich vielversprechend und interessant. Mich würde aber interessieren, ob sich vielleicht jemand findet, der Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum hat?
cassiopeia
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 21:41
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon Allohu » Mo 3. Jul 2017, 23:31

Der Vortrag klingt richtig spannend. Könntest du denn bitte mehr darüber berichten? Das Thema würde mich sehr interessieren, denn mit diesem Problem bist du sicherlich nicht alleine. Mir geht es zur Zeit auch so. Das Produkt habe ich zwar noch nicht probiert, aber ich habe es erst heute bei meiner Apotheke in der Auslage gesehen und ehrlich gesagt auch mit dem Gedanken gespielt es mir zu holen. In der Auslage stand nämlich, dass es sich dabei um ein pflanzliches Aphrodisiakum zur Luststeigerung handelt, aber es war mir unangenehm in der Apotheke nachzufragen deswegen.

Hast du es dir denn inzwischen geholt oder schon angefangen einzunehmen?
Allohu
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon cassiopeia » Di 4. Jul 2017, 17:51

Was genau würde dich denn interessieren? Ich habe mir während dem Vortrag auf dem Handy bei den spannendsten Fakten ein paar Notizen gemacht, würde hier aber wahrscheinlich den Umfang sprengen, wenn ich alles hier rein tippen würde. Ich schildere dir mal grob den Ablauf und du kannst mir dann ja sagen, was dich besonders interessiert.

Generell ging es um die weibliche Lust und die körperlichen, psychischen und sozialen Faktoren. Es wurden verschiedene Motive um sexuell aktiv zu werden angesprochen, ebenso die verschiedenen Phasen in Beziehungen, was sich wiederum auch auf die hormonelle Situation auswirkt. Der Schritt von der Verliebtheit zur Liebe ist einer, der nicht nur die Gefühle, sondern auch das Verlangen auf Sex ändern kann. Ursachen der Lustlosigkeit wurden angesprochen, aber eben auch verschiedene Therapieoptionen. Damiana von Dr. Böhm wurde da auch genannt.

Wegen nachfragen in der Apotheke ... das braucht dir nicht peinlich zu sein. Warte halt notfalls einen Moment ab, in dem du alleine bist und ungestört nachfragen kannst. Meine Apothekerin ist zB echt fit, was natürliche Heilmittel angeht. Ich habe mit der Einnahme von Damiana schon begonnen, bis die Langzeitwirkung sich entfaltet dauert es noch, aber auch die Wirkung, die man recht bald spüren kann, empfinde ich als angenehm. Wenn du magst, kann ich aber gern in ein paar Tagen oder Wochen noch von meinen Erfahrungen berichten.
cassiopeia
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 21:41
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon Allohu » So 23. Jul 2017, 14:28

Hallo cassiopeia,

Danke nochmal für deine Antwort und deinen Erklärungen.
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du mir von deinen Erfahrungen mit den Kapseln berichten würdest und wie sich die Wirkung denn bis jetzt bei dir bemerkbar gemacht hat bzw. sich ausgewirkt hat. Danke!
Allohu
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon LauraK » Mi 26. Jul 2017, 16:03

Würde mich ebenfalls interessieren! Also halt uns mal bitte auf dem laufenden, und du bist nicht alleine! :druecken:
LauraK
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 22:09
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon cassiopeia » Fr 4. Aug 2017, 20:34

Das ist ehrlich ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass man da mit seinem Problem micht alleine ist und dass es anderen auch so geht :-)

Inzwischen nehme ich Damiana jetzt doch schon einen guten Monat und kann nach wie vor nur Gutes berichten. Ich fühle mich generell sehr viel entspannter und das schreibe ich schon dem Aphrodisiakum von Dr. Böhm zu. Nicht nur, weil ich mich generell besser fallen lassen kann, sondern auch weil es in den letzten Wochen doch wieder ab und an mal zu spontanem Sex gekommen ist und ich habe sogar die Initiative ergriffen. Sowas trägt ja dann zumindest bei mir auch nochmal zum generellen Wohlbefinden bei. Ist, wenn die Lust da ist, ja nochmal eine ganz andere Art der Intimität, die man da mit seinem Partner teilt.
cassiopeia
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 21:41
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Beitragvon Allohu » Fr 11. Aug 2017, 12:08

Das klingt toll! Schön, dass es dir so gut damit geht :)

Wie oft nimmst du die Tabletten denn ein? Also muss man die mehrmals am Tag einnehmen oder reicht 1 aus? Und wie lange hast du noch vor sie einzunehmen? Ich meine, wenn du jetzt schon nach 1 Monat einen Unterschied merkst, dann könntest du doch schon absetzen oder?

Danke auf jeden Fall, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst :)
Allohu
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 01:40
Geschlecht: Weiblich

Re: Wer hat Erfahrungen mit Damiana als Aphrodisiakum?

Benutzeravatar

Beitragvon Fightbird » Mo 14. Aug 2017, 09:31

Ich kann es nur empfehlen. Ich habe micht über so einige Mittel informiert und Damiana gehört definitiv zu den besseren und denen die wirken.

Mehr Infos finfest Du übrigens hier uaf der Seite: http://www.potenzmittel.info/category/potenzmittel-fuer-frauen/
Spaß für alle hier :freude:
Benutzeravatar
Fightbird
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 09:23
Wohnort: Brannenburg
Geschlecht: Weiblich






Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
cron